Österreich

Weissburgunder Ried Zieregg Grosse-STK-Lage 2015

Konzentrierte Aromen nach Grapefruit und Quitte, straff & engmaschig am Gaumen.
 85,30 €

Inhalt: 0,75 l (113,73 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 16003
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen roh
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Weißkulturkäse

Zum Produkt

Mit diesem großen Jahrgang füllt das Weingut Tement nach mehr als 20 Jahren diesen feingliedrigen und eleganten Weissburgunder deren besten Riede Zieregg, hier in der Südsteiermark. In der gebündelten Nase zeigen sich konzentrierte Aromen Grapefruit und Quitte. Sehr straff und engmaschig. Dieser Weissburgunder der Riede Zieregg ist ein toller Begleiter zu Omas Backhenderl, einem saftigem Steak oder diversen Nudelgerichten.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 96

schmeckt nach

Grapefruit

Mango

Birne gelb

Melone

Ananas

Marille

Pfirsich

Mandel

Weiße Blüten

Nougat

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Familienweingut Tement
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Südsteiermark
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Weißburgunder/Pinot Blanc
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    kleines Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2025
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

251,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Familienweingut Tement

Über das Weingut

Familie Tement liebt Wein und die Region, in der sie leben. Sie verleiht ihrer Arbeit Kontur, zieht eine Grenze, definiert, wer sie sind und noch mehr wer sie nicht sind. Zwischen Work-Life-Balance stehen Handwerk und Tradition im ewigen Fokus ihres Seins. Die biodynamische und selektive Bewirtschaftung ihrer Weingärten, niederste Erträge und die nachhaltige Handarbeit sind die Eckpfeiler ihres Schaffens und Voraussetzung für herkunftsbetonte, vielschichtige Weine. Familie Tement bewirtschaftet 80 ha rund um ihr Weingut sowie 20 ha im direkt angrenzenden Slowenien.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!