Deutschland

Riesling Hermannshöhle Großes Gewächs 2019

Sehr komplexer Riesling von nobler Eleganz!
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 251,70 €

Inhalt: 3 l (83,90 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar


3 l
Artikel-Nr.: 169039
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Sushi & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Die Hermannshöhle ist seit über 100 Jahren die am höchsten bewertete Lage der Nahe und damit Richtschnur für die Bewertung aller anderen Weinberge des Gebietes. Die Böden sind größtenteils aus schwarzgrauem Schiefer, vermischt mit vulkanischem Eruptivgestein, Porphyr und Kalkstein. Hier, in der Lage Hermannshöhle, wachsen grandiose Weine, trockene Große Gewächse und edelsüße Prädikate.

Beim Genuss dieses Weißweines vom Weingut Dönnhof an der Nahe, erwartet Sie ein sehr komplexer Riesling von nobler Eleganz, einer ungemein konzentrierten, reichen Geschmacksfülle und tiefer Mineralität.

Rarität

Rarität

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Mango

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Marille

Pfirsich

Weiße Blüten

Bienenwachs

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Dönnhoff
  • Land:
    Deutschland
  • Region:
    Nahe
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    3 l
  • Rebsorte:
    Riesling
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2035
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Dönnhoff

Über das Weingut

Das Weingut Dönnhoff aus Oberhausen an der Nahe kann auf eine mehr als 250-jährige Geschichte zurückblicken. Dank der im Wechsel mit grauem Tonschiefer auftretenden vulkanischen Verwitterungsböden aus schwarzrotem Porphyr sind hier die Voraussetzungen für das Erzeugen von kraftvollen Rieslingen mit hoher Mineralität und rassiger Frucht optimal. Das Weingut Dönnhoff besitzt 28 ha Rebfläche, verteilt auf neun „Grand Cru Lagen“, die zu den höchstbewerteten des gesamten Gebietes zählen. Die Weine genießen internationale Anerkennung aufgrund ihrer feinen Eleganz und geschmacklichen Tiefe, mit der sie das jeweilige Terroir der verschiedenen Weinberge präsentieren.