Portugal

Late Bottled Vintage Port 2015

Kräftige, reife, marmeladige Früchte und Gewürzkräuter.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 25,60 €

Inhalt: 0,75 l (34,13 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar


0,75 l
Artikel-Nr.: 44655
Passt hervorragend zu
Schokoladenfondue
Dessert mit Schokolade
Blauschimmelkäse

Zum Produkt

Dieser LBV kommt aus einem Jahrgang aus einer Ernte und wird unfiltriert gefüllt. Der Late Bottled Vintage vom Haus Ramos Pinto kommt erst nach 4 Jahren Reife auf die Flasche. Er ist früher zugänglich als der Vintage Port.

Hochkonzentriert in Farbe und Frucht; volles, kräftiges Aroma nach kräftigen, reifen, marmeladigen Früchten und Gewürzkräutern. Der Abgang lang anhaltend mit feinem Säurespiel und reifem Tannin.

schmeckt nach

Zwetschke

Kirsche

Himbeere

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Rosinen

Datteln

Rumtopf

Hollerkoch dunkel

Olive

Rosen

Vanille

Zimt

Kaffee

Kochschokolade

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Ramos Pinto
  • Land:
    Portugal
  • Region:
    Douro
  • Typ:
    Portweine & Sherry
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Geschmack:
    süß
  • Alkoholgehalt:
    19,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Ramos Pinto

Über das Weingut

Mit der Überzeugung, dass persönliche Note und Autonomie den Weinen ihre unterschiedliche und einzigartige Charakteristik geben und mit dem Wissen, dass ihre Qualität in der Erde der Duoro-Region beginnt, gründete der junge Künstler Adriano Ramos Pinto 1880 das Portweinhaus. Ramos Pinto steht für beste Rebsorten und die konsequente Weiterentwicklung von Anpflanzmethoden und Ausbauweisen. Wegen seiner hochwertigen Portweine und den innovativen unternehmerischen Strategien erobert Ramos Pinto schnell den brasilianischen Markt. Spätestens seit 1990, als Ramos Pinto Teil der Roederer- Gruppe wird, erreichte die Bekanntheit um die Qualität der Portweine eine internationale Dimension.