Italien

Nodi Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG 2018

Eleganz & Spannung.

 22,50 €

Inhalt: 0,75 l (30,00 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 20,25 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 24081
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Hummer/Languste
Garnelen/Shrimps
Muscheln gebraten/gegrillt
Muscheln roh
Muscheln gekocht
Austern roh
Salat mit Joghurtdressing
Frischkäse
Risotto

Zum Produkt

In der Nase öffnen sich feine Noten von Pfirsich, Marille und einem leichten Honigton. Äußerst elegant mit zartem Schmelz, einem gelbfruchtigen Körper und kompakten Finale. Lange, richig lange im Abgang.

Falstaff

Falstaff 94

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Birne gelb

Apfel gelb

Maracuja

Stachelbeere

Rosen

Weiße Blüten

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Nino Franco
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Prosecco
  • Typ:
    Prosecco & Co
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Glera
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    11,5 %

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Nino Franco

Über das Weingut

Primo Franco, der Sohn von Nino Franco, spezialisiert sich in den 1970er-Jahren auf die Herstellung von Prosecco in unterschiedlichen Variationen. Dabei setzt er seine Vorliebe für klare Linien im architektonischen Sinne in der Herstellung von frischen und unkomplizierten Schaumweinen, die sich qualitativ von vergleichbaren Alltagsprodukten deutlich unterscheiden, um. Die leichten und schnörkellosen Prosecchi von Primo Franco besitzen im Idealfall eine intensive, üppige Fruchtnote mit hohem Wiedererkennungswert. Der Familienbetrieb in Valdobbiadene (Provinz Treviso) erreichte internationale Bekanntheit, und auch der Aufstieg in die höchste italienische Weinliga gelang.