Italien

Tinata IGT 2013

Kräftig und Geschmackvoll!

 95,90 €

Inhalt: 0,75 l (127,87 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


Artikel-Nr.: 173008
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort
Hartkäse

Zum Produkt

Als bester Ausdruck seines Terroirs entfaltet dieser Tinata 2013 alle Nuancen dieses 4 Hektar großen, an mediterrane Macchia angrenzenden Weinbergs. Sehr intensiv und dicht.

Rarität

Rarität

Falstaff

Falstaff 93

James Suckling

James Suckling 94

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Ribisel rot

Tee

Olive

Rosen

Pfeffer

Wacholder

Kaffee

Kochschokolade

Speck

Leder

Rauch

Graphit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Monteverro
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Toskana
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Syrah/Shiraz, Grenache/Garnacha
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2030
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Monteverro

Über das Weingut

Monteverro liegt am südlichen Rand der Toskana, am Fuße des mittelalterlichen Städtchens Capalbio. Hier ist die Landschaft ursprünglich und voll von mediterranen Aromen – genauso schmecken auch die Weine von Julia und Georg Weber. Aus Leidenschaft für herausragenden Wein, hat sich das Ehepaar den Traum eines eigenen Weingutes Anfang der 2000er Jahre in der toskanischen Maremma verwirklicht. Als Ergebnis entstanden einige der besten und außergewöhnlichsten Weine der Welt. Dies liegt nicht nur an der besonderen Hanglage, der leichten Meeresbrise oder dem steinigen roten Tonboden, sondern auch an der großen Sorgfalt bei der Weinlese, harter und präziser Arbeit sowie viel Liebe zum Detail.