Chiavalon ROMANO Natives Olivenöl extra, 250 ml

Rund, leicht würzig, delikat.

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 13,30 €

Inhalt: 0,25 l (53,20 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar


0,25 l
Artikel-Nr.: 205139
Passt hervorragend zu
Forelle/Saibling roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Garnelen/Shrimps
Muscheln roh
Gemüse
Salat mit Essig & Öl
Risotto
Pasta
Kartoffelgericht

Zum Produkt

Olivensorte: Vodnjan Buza, Rosignola

Farbe: Goldgrün

Geruch: Bestimmt und rund, reich an Anhlängen von mittelreifen Tomaten, Bananen und Äpfeln, gemeinsam mit aromatischen Noten von Basilikum und

Artischoken.

Geschmack: Delikat mit leichten würzigen und bitteren Noten.

Istrien ist das nördlichste Olivenanbaugebiet der Welt, was für die istrischen Olivenbauer ein Vorteil ist. Wegen der niedrigeren Temperaturen ist die Vegetation des Olivenbaums verkürzt, die Ölakkumulation in Olivenfrüchten fängt später als in anderen Anbaugebieten an. Während in südlicheren Gebieten das Öl in Olivenfrüchten der sommerlichen Hitze ausgesetzt wird, was die Qualität des Öls beeinträchtigt, beginnt die Ölakkumulation in Istrien, wenn die hohen Temperaturen schon vorbei sind und ihr schlechter Einfluss auf die Olivenölqualität nicht mehr möglich ist. Das Resultat ist in Qualitätsolivenöl von intensivem Geschmack und Geruch in feinster Tonalität verschiedener Kräuter.

Bereits Ende des 1. Jahrhunderts nach Christus berichtete Plinius der Jüngere, dass das Olivenöl aus dem Süden Istriens Maß aller Dinge ist. Gemeint war die Ex Albis Qualität.

schmeckt nach

Zitrone

Limette

Grapefruit

Granny Smith (Apfel Sauer)

Brennessel

Gras frisch

Grüne Kräuter frisch

Weiße Blüten

Pfeffer

Auf einen Blick

  • Region:
    Istrien
  • Typ:
    Gourmandisen
  • Inhalt:
    0,25 l