Frankreich

Côtes - Rôtie AOC La Peroline 2016

Typischer Syrah - kräftig & würzig!

 72,00 €

Inhalt: 0,75 l (96,00 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage


0,75 l
Artikel-Nr.: 161008
Passt hervorragend zu
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort
Lamm gebraten/gegrillt
Lamm geschmort

Zum Produkt

Der 'La Peroline' von Vignobles Bernard Levet ist ein komplexer und reifer Wein. Er ist ein Syrah von großer Sorgfalt mit einer schönen Länge im Mund, in der die mineralischen Noten dominieren.

Am Gaumen dunkle Beeren, Schwarzkirschen, Zwetschken und etwas Süßholz sowie fein rauchige Nuancen. Saftig, traditionell und mit tollem Potential!

Rarität

Rarität

schmeckt nach

Kirsche

Erdbeere

Himbeere

Heidelbeere

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Liebstöckel

Tee

Olive

Rosen

Pfeffer

Wacholder

Speck

Leder

Rauch

Nasse Erde

Graphit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Domaine Vignobles Levet
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Rhône
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Petit Syrah
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Quarzit,  Granit
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Säuregehalt:
    3,7 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    13-17°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Domaine Vignobles Levet

Über das Weingut

Die Domaine Vignobles Levet wurde mit den ersten Rebstöcken, die 1929 auf der Côte Blonde gepflanzt wurden, gegründet. Agnès, Nicole und Bernard Levet führen die Tradition des Weingutes – die leidenschaftliche Produktion exzellenter, mächtiger und komplexer Weine aus der Rebsorte Syrah mit der Mineralität und Würze des außerordentlichen Terroirs – bereits in der vierten Generation weiter. Die alten Weinberge auf rund 4 ha in Ampuis, im historischen Herzen der Côte-Rôtie, liegen in Terrassen auf Schiefer-Hängen und sind nach Süden und Südosten gepflanzt. Sie werden verantwortungsvoll von Hand bearbeitet. Rund 60 % der Reben des Familienweingutes sind über 50 Jahre alt.