Frankreich

Chablis 1er Cru Montmains 2018

Ein Chablis mit klassischen Noten nach Mandeln, frischen Äpfeln und Birnen.

 51,80 €

Inhalt: 0,75 l (69,07 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 46,62 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 80794
Passt hervorragend zu
Huhn gebacken
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Risotto
Käsefondue

Zum Produkt

Ein reinsortiger Chardonnay aus der nur 2,15 Hektar großen Lage von Jean-Paul & Benoît Droin.

Die Stöcke sind hier im Schnitt 45 Jahre alt und wurzeln in Kimmeridge-Böden. Sie bringen einen Chablis mit klassischen Noten nach Mandeln, frischen Äpfeln und Birnen hervor.

schmeckt nach

Limette

Ringlotte

Melone

Granny Smith (Apfel Sauer)

Birne

Haselnuss

Hefe

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Domaine Droin Jean-Paul & Benoît
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Burgund
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Chardonnay/Morillon
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    großes Holzfass
  • Alkoholgehalt:
    13,0 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2030
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Domaine Droin Jean-Paul & Benoît

Über das Weingut

Seit 14 Generationen (seit 1620) ist der Name Droin eng mit dem guten Ruf der Chablisweine verbunden. Heute halten Jean-Paul und Benoît beharrlich an der Tradition ihrer Vorgänger fest. Als leidenschaftliche Kenner, für die der Wein auch Feinheit bedeutet, bürgen sie mit ihrem Namen für fünf verschiedene Grands Crus und acht verschiedene Premiers Crus. Geerntet werden diese auf 25 ha, welche zu den besten Weinanbaugebieten im Chablis zählen. Die Weinlese findet hauptsächlich mechanisch statt und die Weinbereitung erfolgt für 80 % der Ernte in rostfreien Stahltanks. Die anderen 20 % werden in jungen Fässern (max. 5 Jahre) bereitet.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!