Frankreich

Brut Reserve

Leicht, fein und harmonisch.

 34,90 €

Inhalt: 0,375 l (93,07 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 31,41 €

Artikel-Nr.: 44428
Passt hervorragend zu
Kalb gebacken
Rind roh
Huhn gebacken
Forelle/Saibling pochiert
Forelle/Saibling gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling roh
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen roh
Seezunge/Wolfsbarsch pochiert
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Krebse/Schnecken
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Garnelen/Shrimps
Muscheln gebraten/gegrillt
Muscheln roh
Muscheln gekocht
Sushi & Co.
Asiatisch mild gewürzt

Zum Produkt

Dieser Brut Reserve des Champagnerhauses Billecart Salmon behauptet sich als leicht, feiner und harmonischer Champagner. Eine Symbiose aus Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier, welche aus drei verschiedenen Jahrgängen cuvéetiert wird. Reflexionen von Strohgelb, eine Finesse durch seine langsam aufsteigenden Blasen. Die Brut Reserve kombiniert eine leichte Reife mit floraler Frische. Es zeigt sich ein voller und klar definierter Gaumen mit vielschichtigen Aromen.

schmeckt nach

Limette

Grapefruit

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Melone

Mandel

Haselnuss

Weiße Blüten

Biskuit

Hefe

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Billecart Salmon
  • Land:
    Frankreich
  • Region:
    Champagne
  • Typ:
    Champagner
  • Inhalt:
    0,375 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Chardonnay/Morillon, Pinot Noir/Blauer Burgunder, Pinot Meunier/Schwarzriesling
  • Alkoholgehalt:
    12,0 %
  • Trinktemperatur:
    8°C

Das passende Glas zum Wein

52,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

183,60 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Billecart Salmon

Über das Weingut

Das Champagnerhaus befindet sich rund 30 km südlich von Reims im Herzen der Champagne. 1818 von Nicolas François Billecart und Elisabeth Salmon gegründet, wird nach wie vor an der Familientradition – Qualität hat Priorität´– festgehalten. Billecart-Salmon bezieht die Trauben aus 40 unterschiedlichen Cru-Lagen der Champagne auf einer Fläche von rund 220 ha. Ein Großteil der Trauben, die zur Weinbereitung verwendet werden, stammen aus einem Radius von 20 km um Épernay aus Montagne de Reims, der Vallée de la Marne oder der Côte des Blancs. Das Streben nach Exzellenz zeigt sich in den außerordentlichen Champagnern mit seltener Komplexität und atemberaubender Frische.

Döllerers Genusspost

Jetzt für unseren Newsletter anmelden, Interessen bekanntgeben & Einkaufs-Rabatt abstauben!