Italien

Dolcetto d'Alba DOC 2018

Fruchtbetont, intensive Kirschen untermalt von Bittermandelaromatik und etwas Würze.

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung
 15,00 €

Inhalt: 0,75 l (20,00 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 13,50 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 38160

Zum Produkt

Ein Portrait der Einfachheit und ein Zeichen von Terroir! Ein Wein der für jedermann gedacht ist. Frisch und geradlinig wie nur möglich. Der Dolcetto d'Alba vom Weingut Scavino besticht durch seine fruchtbetonten Akzente und eine dezente Bittermandelnote. Das feine Tanningerüst und die intensive Kirscharomatik, gepaart mit dem mittleren Körper und der angenehmen gut integrierten Säure machen diesen reinsortigen Dolcetto zu einem angenehmen Speisenbegleiter.

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Az. Agr. Paolo Scavino
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Piemont
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Dolcetto
  • Geschmack:
    trocken
  • Bodentyp:
    Karlmergel,  Sandgesteinsboden,  Tonmergel
  • Ausbauart:
    Stahltank
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Säuregehalt:
    5,9 (g/l)
  • Restsüße:
    0,3 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    bis 2026
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

200,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

201,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

54,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Az. Agr. Paolo Scavino

Über das Weingut

Das Weingut Paolo Scavino wurde im Jahr 1921 gegründet. Betrieb man anfangs vornehmlich nur Traubenhandel, änderte sich das Ende der 1950er-Jahre mit Paolo Scavino. Er begann mit der professionellen Abfüllung der Weine und widmete sich extrem ambitioniert und zielstrebig der Arbeit im Weinberg. Heute wird das Weingut von Enrico Scavino und seinen Töchtern Enrica und Elisa geführt. Ihre Arbeit ist von der Liebe und dem Respekt für ihr Terroir inspiriert. Die Kunst, Reinheit, Ausdruck, Komplexität und Eleganz der regionalen Sorten Dolcetto, Barbera und Nebbiolo in ihren Weinen hervorzuheben, beherrschen sie auf der ganzen Linie.