Italien

Pecorino d´Abruzzo 2016

Aromatischer Weißwein mit einer Vielfalt an gelbem und orangenem Kernobst.

 78,50 €

Inhalt: 0,75 l (104,67 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 70,65 €

0,75 l
Artikel-Nr.: 167017
Passt hervorragend zu
Kalbsinnereien
Kalb gebacken
Schwein gebacken
Schwein gebraten/gegrillt
Hühner-Innereien
Huhn gebacken
Huhn gebraten/gegrillt
Forelle/Saibling geräuchert
Zander/Hecht gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen pochiert
Lachs/Waller/Karpfen gebraten/gegrillt
Lachs/Waller/Karpfen geräuchert
Lachs/Waller/Karpfen gebacken
Seezunge/Wolfsbarsch gebraten/gegrillt
Thunfisch gebraten/gegrillt
Steinbutt/Seeteufel pochiert
Steinbutt/Seeteufel gebraten/gegrillt
Hummer/Languste
Gemüse
Käsefondue
Risotto
Pasta
Kartoffelgericht

Zum Produkt

Der Pecorino ist der letzte Eingang in die Keller von Emidio Pepe. Ein Weinberg, der nach Norden ausgerichtet ist und nach der gleichen Methode des Trebbiano d'Abruzzo hergestellt wurde, bringt seit seiner Jugend einen breiten und aromatischen Pecorino-Wein hervor, mit einer schönen Säure und einer wichtigen Struktur.

schmeckt nach

Grapefruit

Weingartenpfirsich

Ringlotte

Birne gelb

Apfel gelb

Melone

Birne

Tee

Weiße Blüten

Biskuit

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Az. Agr. Emidio Pepe
  • Land:
    Italien
  • Region:
    Abruzzen
  • Typ:
    Weißweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Pecorino
  • Geschmack:
    trocken
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Trinktemperatur:
    10-12°C
  • Trinkreife:
    bis 2024
  • Sulfite:
    Ja

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

167,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Az. Agr. Emidio Pepe

Über das Weingut

Der 1899 gegründete Familienbetrieb liegt mit seinen 15 ha Weingärten im äußersten Norden der Abruzzen. Emidio Pepe produziert gemeinsam mit seiner Frau, ihren zwei Töchtern und ihrer Enkelin Weine nach seiner eigenen Philosophie, die als echte „Handarbeit“ gelebt wird. Er respektiert Winzertraditionen, achtet auf die Signale der Natur und verleiht seinen terroirgeprägten Weinen authentischen, echten Ausdruck. Noch bevor jemand an das Potenzial der heimischen Rebsorten Trebbiano und Montepulciano d'Abruzzo geglaubt hat, widmete Emidio ihnen all seine Energie und machte sie der Weinwelt bekannt. Er gilt als Pionier und herausragende Persönlichkeit der italienischen Weinszene.